«Europa Demokratie Esperanto» ist eine junge politische Bürgerbewegung, deren Ziel der Aufbau einer demokratischeren Europäischen Union und die Respektierung der Sprachenrechte der Europäer sind. Siehe "Häufige Fragen". Sie können uns auch schreiben!

Über «Europa Demokratie Esperanto» in Deutschland erfahren Sie mehr auf der Internetseite de.e-d-e.eu.

Melden Sie sich bei unserer deutschen Mailingliste an, indem Sie eine leere Mail an [ede-de-subscribe@yahoogroups.de] schicken. Wenn Sie schon ein Yahoo-Konto haben, dann hier klicken.

Bitte die Petition unterzeichnen: Esperanto, Amtssprache der Europäischen Union, jetzt! Mehrsprachige Petition, die anderen 30 Sprachen befinden sich unter dem deutschen Text.

Neuigkeiten:

2019-07-20/27 Teilnahme am 104. Esperanto-Weltkongress in Lahti.

2019-05-23/26 Teilnahme von EDE an der EU-Wahl in Frankreich

2019-03-04 Frist zum Erreichen von 4.000 Unterstützerunterschriften in Deutschland. Anzahl nicht erreicht.

2018-12-28/01-04 Infostand und Vortrag im Jahresendtreffen JES.

2018-07-28/08-04 Teilnahme am 103. Esperanto-Weltkongress in Lissabon.

2018-05-18/21 Treffen im Dreiländer-E-Kongress Zweibrücken

2018-03-11 Hauptversammlung der Förderation EDE.

2017-09-20 Brief an den französischen Präsidenten für atomare Abrüstung.

2017-08-25/28 10. Sommer-Universität im französischen Schloss Grésillon.

2014-05-25 Ergebnisse der Europawahl in Frankreich : 33.115 Stimmen für die Liste Espéranto... (2009: 28.945, 2004: 25.259 Stimmen)


Für ein demokratischeres Europa bieten wir Esperanto
als neutrale, leicht erlernbare Sprache

 
 

JPEG - 12.3 kB
filmeto FR 2014
JPEG - 3.5 kB
filmeto FR 2009
JPEG - 4.5 kB
filmeto DE 2009
JPEG - 3.3 kB
filmeto FR 2004

revue ESPERANTO-info


Hier sind neue Infoblätter:

[eo] Informilo 2009 (PDF, 887kb) {PDF}

Dokumente

SPIP | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0