Hejmpaĝo > kasxita rubriko > Einführung

Einführung

merkredo 15a junio 2005

Ĉiuj versioj de tiu ĉi artikolo : bg ca cs da de el en eo es fi fr hr hu it lt nl pl pt sk sv uk

« Europa Demokratie Esperanto » ist eine junge politische Bürgerbewegung, deren Ziel der Aufbau einer demokratischeren Europäischen Union und die Respektierung der Sprachenrechte der Europäer sind. Siehe "Häufige Fragen". Sie können uns auch schreiben !

Über « Europa Demokratie Esperanto » in Deutschland erfahren Sie mehr auf der Internetseite de.e-d-e.eu.

Melden Sie sich bei unserer deutschen Mailingliste an, indem Sie eine leere Mail an [ede-de-subscribe@yahoogroups.de] schicken. Wenn Sie schon ein Yahoo-Konto haben, dann hier klicken.

Bitte die Petition unterzeichnen : Esperanto, Amtssprache der Europäischen Union, jetzt ! Mehrsprachige Petition, die anderen 30 Sprachen befinden sich unter dem deutschen Text.

Neuigkeiten :

2019-07-20/27 Teilnahme am 104. Esperanto-Weltkongress in Lahti.

2019-06-07/10 Sitzungen im Deutschen Esperanto-Kongress.

2019-05-26 Teilnahme von EDE an der EU-Wahl in Frankreich : 18 587 Stimmen.

2018-12-28/01-04 Infostand und Vortrag im Jahresendtreffen JES.

2018-07-28/08-04 Teilnahme am 103. Esperanto-Weltkongress in Lissabon.

2018-05-18/21 Treffen im Dreiländer-E-Kongress Zweibrücken

2018-03-11 Hauptversammlung der Förderation EDE.

2017-09-20 Brief an den französischen Präsidenten für atomare Abrüstung.

2017-08-25/28 10. Sommer-Universität im französischen Schloss Grésillon.

Bildaro

JPEG - 12.3 kb
filmeto FR 2014
JPEG - 3.5 kb
filmeto FR 2009
JPEG - 4.5 kb
filmeto DE 2009
JPEG - 3.3 kb
filmeto FR 2004

revue ESPERANTO-info


Elŝutu la novajn informilojn :

[eo] Informilo 2009 (PDF, 887kb) {PDF}

Dokumentoj

SPIP | | Mapo de la retejo | Gvati vivon de la retejo RSS 2.0